Prosus NV Aktie – Die günstigere Art, Tencent zu kaufen

Die Prosus NV Aktie ist ein in Amsterdam und Südafrika gelistetes Internet-Konglomerat dessen mit Abstand wichtigste Beteiligung Tencent ist.

Tencent gehört zu meinen Internet-Favoriten und über Prosus können wir den chinesischen Internetgiganten mit einem hohen Discount erwerben und darüber hinaus noch einige weitere starke Internetbeteiligungen wie Delivery Hero und aussichtsreiche Startups.

Bei Beteiligungsgesellschaften geht es bei der Ermittlung des fairen Werts weniger um KGVs und andere herkömmliche Bewertungskennzahlen, sondern um den inneren Wert.

Das heißt, es werden die Werte der einzelnen Beteiligungen addiert und Cash sowie Schulden addiert bzw. subtrahiert und das Ergebnis dann mit der Marktkapitalisierung verglichen.

die Prosus NV Aktie im Kursverlauf

Bei der Prosus NV Aktie sieht das aktuell folgendermaßen aus:

Der 31-prozentige Anteil an Tencent ist 201 Mrd. Euro wert, der am russischen Internetkonzern Mail.ru ca. 1,5 Mrd. Euro, der am im DAX notierten Lieferdienst Delivery Hero 4,1 Mrd. Euro, der am chinesischen Reiseunternehmen CTrip ca. 0,7 Mrd. Euro zuzüglich einer Nettocashposition von 3,7 Mrd. Euro ergibt insgesamt 211 Mrd. Euro.

Alleine diese Anteile sind also schon 47,5 % mehr wert als die gesamte Marktkapitalisierung von Prosus aktuell beträgt.

Oder umgekehrt formuliert gibt es einen Abschlag von 29,8 % bei Prosus.

Hinzu kommen dann noch Beteiligungen an nicht börsennotierten Unternehmen, wo sich der Abschlag auf den fairen Wert entsprechend schwieriger ermitteln lässt.

Die werthaltigste Beteiligung ist hier die OLX Group, ein Online-Marktplatz auf dem u.a. Autos gehandelt werden.

OLX ist in sehr vielen Emerging Markets aktiv, u.a. in Pakistan, Indien, Brasilien und Kenia.

Insgesamt scheint hier ein Wertansatz von 5 Mrd. Euro angebracht, wenn man beispielsweise eBay als Bewertungsreferenz heranzieht.

Hinzu kommen verschiedene Fintechs, weitere Unternehmen aus dem Online-Lieferservice wie Swiggy (Marktführer in Indien) und iFood (Marktführer Lateinamerika) und EMAG, das wichtigste ECommerce-Unternehmen Rumäniens.

Nicht zuletzt gibt es auch noch einen Venture Capital-Arm mit verschiedenen Investments in Startups, u.a. wurde hier jüngst eine Finanzierungsrunde für Bykea, den pakistanischen Ride Hailing-Marktführer geleitet.

All diese Beteiligungen zusammen genommen dürften mindestens zusätzliche 10 Mrd. Euro Wert sein, so dass sich der Abschlag auf den fairen Wert auf mehr als 35 % erhöht.

Wichtig bei solchen Spekulationen ist auch immer, dass tatsächlich ein Katalysator vorhanden ist, der zu einem Abbau der relativen Unterbewertung führen kann.

Das ist bei der Prosus NV Aktie der Fall.

Zum einen wurde das Unternehmen im September in den EuroStoxx 50-Index aufgenommen, den wichtigsten europäischen Aktien-Index.

Zum anderen hat das Unternemhen am Freitag angekündigt, dass man bis zu umgerechnet 4,3 Milliarden Euro in Aktienrückkäufe investieren möchte, wobei mit dem Gros der Summe Aktien des Mehrheitsaktionärs Naspers gekauft werden.

Mich überzeugt neben dem Abschlag auf den inneren Wert zum einen die mit Abstand wichtigste Beteiligung Tencent,

  • die Philosophie des Unternehmens große gesellschaftliche Probleme in Emerging Markets-Ländern mit Investments in Technologie lösen zu wollen und dabei lokale, breit aufgestellte Marktführer aufzubauen,
  • der Track Record des Managements mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite (CAGR) von 20 % seit 2008 (ohne Tencent!)
  • und die Absicht des Managements, die Unterbewertung der Aktie abzubauen.

Prosus ist daher für mich die viel günstigere und elegantere Art in Tencent zu investieren. Ich bin gestern in die Aktie eingestiegen. Für mehr spannende Aktienanalysen und Trends schaut einfach auf meinem Blog vorbei.