Lithium Aktien – Der große Lithium-Bluff

//

Warum neuartige Extraktions-Technologien mit großer Vorsicht zu genießen sind

Im Zuge der erhöhten Kursexplosionen bei Lithium Aktien habe ich mich am Wochenende mal näher mit der Materie beschäftigt.

Hintergrund waren exorbitante Kurssteigerungen bei Aktien aus dem Lithium-Sektor, die mit neuen Direkt-Extraktionsmethoden Geld verdienen möchten bzw. auf solche Verfahren angewiesen sind, wenn sie zukünftig Lithium profitabel fördern möchten.

Ich habe mir Vulcan Energy Resources (WKN A2PV3A; Kürzel 6KO) näher angeschaut.

Lithium Aktien min
Ja ich habe auch nicht schlecht gestaunt bei 2998% in einem Jahr

Vulcan will aus Solevorkommen im Oberrheingraben (wo es gewisse geothermische Anomalien gibt) Lithium gewinnen.

Nach näherer Recherche würde ich dringend von dieser Lithium Aktie abraten, weil sie völlig überteuert erscheint.

Das größte Problem an dem Vorhaben war mir jedoch bis jetzt noch gar nicht bewusst:

Diese Direkt-Extraktionsmethoden, mit denen man Lithium direkt aus der Sole gewinnen möchte, funktionieren zwar prinzipiell. Es könnte(n) dadurch weniger Chemikalien nötig sein, weniger Wasser verbraucht werden und auch die Abfallproblematik verringert werden.

Nur was all diese Verfahren gemeinsam haben ist, dass 1. keine der Firmen sagt, wie hoch die ProduktionsKOSTEN dabei sind und 2. dass keine dieser Firmen jemals zu einem nennenswerten Lithiumproduzenten wurde, bisher also keins der Verfahren auch im großen Maßstab funktioniert.

Die meisten dieser Verfahren wurden schon vor mehreren Jahren als revolutionär angepriesen, wurden teilweise in Partnerschaft mit einem etablierten Player getestet, sind dann aber wieder „in einem schwarzen Loch“ verschwunden.

Es gibt hier mit E3 Metals (A2DYX6; OU7A) ein kanadisches Unternehmen, das behauptet eine solche Methode zu haben.

E3 Metals Aktie min

Tatsächlich hatte E3 mit Livent (A2N464; 8LV) einen der Top 5-Lithium-Produzenten der Welt an der Angel. Letztere sind aber im November aus dem Jointventure mit E3 ausgestiegen.

Hätte E3 hier eine erfolgversprechende Technologie am Start, wäre Livent nie und nimmer wegen ein paar Dollars einfach so ausgestiegen.

Wenn nun Vulcan Energy Resources sagt, dass man das für das eigene Projekt am besten geeignete Verfahren lizensieren möchte, muss man daher leider sagen: Schön und gut, aber ein solches Verfahren existiert bisher noch gar nicht, zumindest nicht im benötigten Maßstab. Seid aktuell vorsichtig bei Lithium Aktien!

Erfolgreicher Vermögensaufbau und profitable Altersvorsorge mit deinem individuellen Anlagekonzept

In unserer unabhängigen Finanzberatung entwickeln wir gemeinsam mit dir ein Anlagekonzept, welches auf deine individuellen Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten ist. In insgesamt 3 ausführlichen Gesprächen analysieren wir deine individuellen Ziele und Wünsche und zeigen dir, wie du von deinem Ist-Zustand zu deinem Ziel-Zustand kommen kannst.

Fabian Beining Investmentberatung

Über den Autor

Als unabhängiger Finanzberater gibt Fabian Beining Dir einen objektiven Überblick über Deine Versicherungen und Finanzprodukte und entwickelt mit Dir gemeinsam eine zielgerichtete, risiko-effiziente Anlagestrategie, die zu Deinen individuellen Wünschen und Zielen passt.

Strategiegespräch vereinbaren

  1. Fülle das Kontaktformular aus und buche ein unverbindliches Kennlerngespräch
  2. Wir besprechen deine Wünsche und nehmen deine Daten für ein unverbindliches Angebot auf
  3. Wir präsentieren dir ein perfektes Angebot auf deine Bedürfnisse zugeschnitten

Fabian Beining, Alexanderstraße 3, 10178 Berlin