Börsenhandel erklärt – Wie funktioniert der Handel an der Börse?

Börsenhandel

Börsennotierte Finanzprodukte können jederzeit öffentlich und frei an der Börse gehandelt werden. Die Börsennotierung (Listung oder Börsennotiz) erfolgt durch den Kursmakler und bedeutet formal die Aufnahme eines bestimmten Wertpapiers an einer bestimmten Börse oder Börsensegment. Der Kurs kann zum Einheitskurs (einmal pro Börsentag) oder per variabler Notierung (mehrfach pro Börsentag) erfolgen. Der Maßstab für die … Weiterlesen

Finanzprodukte – Welche Finanzprodukte sind nicht an der Börse notiert?

Finanzprodukte

Welche Finanzprodukte sind eigentlich nicht an der Börse notiert? Die Börse Die Börse ist mehr als nur dir Wallstreet. Der Begriff definiert sowohl ein Gebäude als ach einen organisierten Markt, an dem vertretbare Vermögenswerte nach Zahl, Maß oder Gewicht gehandelt werden. Rechtsgrundlage bietet das Börsengesetz (BörsG) aber auch das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) und die EU-Richtlinie über … Weiterlesen

Bankeinlagen – Was zählt zu den Bankeinlagen?

Bankeinlagen - Was sind Bankeinlagen

Bankeinlagen ist die meist verbreitete Form, Kapital anzulegen. Hierbei handelt es sich um jegliches Guthaben auf Termin- und Sparkonten oder Girokonten bei einer Bank. Bankeinlagen stellen in all ihrer Vielfalt eine risikofreie Geldanlage dar, da sie gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der Einlagen im Falle einer Insolvenz des Kreditinstituts unterliegen. Dieser sogenannte Einlagensicherungsschutz bezieht sich ausschließlich … Weiterlesen

Wirtschaftswachstum – Wie werden Finanzmärkte eigentlich bewertet?

Wirtscahftswachstum

Wirtschaftswachstum Das Magische Viereck Der Wirtschaftskreislauf und die Konjunktur wird nach der Auslastung der Produktionskapazitäten einer Volkswirtschaft bewertet. Der Staat kann in Form von gesetzlichen Regelungen wirtschaftspolitische Maßnahmen ergreifen, um Konjunkturschwankungen abzuschwächen mit dem primären Ziel, ein gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht herzustellen oder aber zu sichern. Doch nicht nur der Staat sollte wissen, in welcher Form agiert … Weiterlesen

Aufgaben der EZB – Was macht die Europäische Zentralbank eigentlich?

Aufgaben der EZB

Aufgaben der EZB In der Vergangenheit waren die Finanzmärkte weitgehend frei von staatlichen Reglementierungen. Dies hat sich spätestens mit der Finanzkrise ab dem Jahr 2008 gravierend geändert. Der freie Wettbewerb mit einer freien Preisbildung bildet neben der Gewerbe- und Konsumfreiheit die Basis für unsere Marktwirtschaft. Der liberale Charakter dieser in der Welt vorherrschenden Wirtschaftsordnung zeichnet … Weiterlesen

Finanzmarkt – Wie funktioniert der Finanzmarkt?

Finanzmarkt

Wirtschaftliche Grundlagen – Finanzmarkt Henry Ford soll einmal gesagt haben: „Ein Geschäft, das nur Geld einbringt, ist ein schlechtes Geschäft.“ Die aktuellen Entwicklungen am Finanzmarkt zeigen uns, wie recht er damit hatte. Die Ereignisse der letzten Jahre lehren uns, wie viel Macht schlechte Moral und falsche Entscheidungen haben können. Finanzanlagen und deren Vermittlung spielen eine … Weiterlesen

Strategiegespräch vereinbaren

  1. Fülle das Kontaktformular aus und buche ein unverbindliches Kennlerngespräch
  2. Wir besprechen deine Wünsche und nehmen deine Daten für ein unverbindliches Angebot auf
  3. Wir präsentieren dir ein perfektes Angebot auf deine Bedürfnisse zugeschnitten

Fabian Beining, Alexanderstraße 3, 10178 Berlin